LeasePlan Kundenprojekt Update: Einführung und Schulung von Jira und Confluence

nw - 5 min read

Jira und Confluence Trainings für alle Anwender 

Mit der erfolgreichen Migration aller Projekte aus den Microsoft Tools in Jira, erreichte das Projekt die finale Phase. Im Anschluss an die Migration in die Atlassian Cloud wurden alle User von LeasePlan durch venITure geschult. 

In drei Trainingssessions schulte das venITure Team die Teilnehmer im Umgang mit den Tools. Im Verlauf der Schulung verlagerte sich der Schwerpunkt schnell auf die Nutzung von Confluence. Hierbei war es wichtig, die Anforderung von LeasePlan Transparenz und Effektivität zu schaffen, zu erfüllen. Ziel war es also alle Projekte nachvollziehbar und ordentlich an einem Ort zu dokumentieren, um nachhaltig sicherzustellen, dass z.B. E-Mails, Texte, Notizen, etc. nicht verloren gehen.

Effektive Nutzung der Atlassian Tools

Im Rahmen des Go-Live's konnte die von venITure umgesetzte Lösung mit ihrer intuitiven Bedienbarkeit punkten, sodass die Nutzung der Tools direkt zu Anfang leicht fiel und das Arbeiten regelrecht vereinfacht hat. Die Resonanz von LeasePlan fiel demnach sehr positiv aus. Jira wird nun als zentrale Anlaufstelle für die Aufgabenverteilung und als Projektübersicht genutzt, während Confluence als zentrale Sammelstelle für die Projektdokumentation verwendet wird. Zielführend liegt nun alles in einer Hand und muss nicht über mehrere Applikationen zurückverfolgt werden.

Der Übergang von diversen Microsoft Office Produkten zu einer einheitlichen Kombination aus Jira und Confluence fiel dem Team sehr leicht, sodass die Tools von Beginn an Anklang gefunden haben. Die Auswirkungen des Go-live stellen sich demnach positiv dar. Nach einer recht kurzen Eingewöhnungsphase des Teams, wurden die Tools bereits gerne und mit Freude genutzt.

Wie LeasePlan mit Jira und Confluence arbeitet

Derzeit verwendet das Team von LeasePlan die Tools um täglich anfallende Aufgaben festzuhalten und darüber hinaus jeglichen Projektfortschritt zu dokumentieren.

Im Rahmen der weiteren Arbeit mit den Tools haben sich Möglichkeiten für kleinere, individuelle Anpassungen geboten, die selbstständig vorgenommen werden konnten. Darüber hinaus hat es sich im Verlauf der Einführung als sinnvoll erwiesen, von einem überaus praktischem Feature in Jira Gebrauch zu machen. Die Rede ist von der "Issue Level Security", das es ermöglicht, vertrauliche Daten in Tickets zu schützen. Diese können folglich nur für gewisse Projektrollen freigegeben werden. Im Rahmen eines zusätzlichen Trainings konnte diese Funktion von venITure vorgestellt und implementiert werden. 

Sowohl Jira, als auch Confluence sind mächtige Tools, die in der Lage sind, aus dem umfangreichen Bereich Projektmanagement einen agilen, lebendigen Prozess zu machen. Eine der zentralen Anforderungen des Projektes, anfallende Aufgaben in Form von Tickets übersichtlich darzustellen, wird hier auf Grundlage von entsprechenden Boards erfüllt. Diese Boards werden automatisch und einzeln zu jedem Projekt angelegt und stellen eine zentrale Anlaufstelle für die Mitarbeiter des Projekts dar. 

"Roadmaps for Jira" ist eine mittlerweile in Jira integrierte App, die den Verlauf und den Stand verschiedener Projektschritte zeigt. Innerhalb der App werden die Projektschritte als Tickets übersichtlich in einem Ganttchart dargestellt. Zudem kann eine zeitliche Einordnung erfolgen.  Mit "Roadmaps for Jira" kann der User demnach Tickets direkt in die vorgegebenen Charts einplanen, um so eine einzelne Übersicht über den aktuellen Plan zu erhalten.

You might also be interested in the following

Mit unserem Blog halten wir Sie immer up-to-date und informieren Sie über die neusten Entwicklungen im Bereich Atlassian Tools
und Infobip Lösungen.
venITure expandiert nach Bosnien und Herzegowina!

Wir sind stolz, Ihnen heute zu verkünden, dass wir kürzlich in Mostar, Bosnien und Herzegowina einen neuen Standort eröffnen konnten und die internationale Reise von venITure weiter geht! Nach der Eröffnung in Dubai freuen wir uns sehr, unsere internationale Präsenz weiter auszubauen und ein neues Abenteuer zu beginnen. Unser neuer Standort wird es uns ermöglichen, […]

Rally vs. Jira vs. Jira Align

Da Unternehmen zunehmend versuchen, agiler zu werden oder zu bleiben, ist der Bedarf nach Softwarelösungen für agiles Projektmanagement, die ihnen bei der Einführung einer unternehmensweiten agilen Methodik helfen können hoch. Rally Software und Jira sind als Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement-Tools nach wie vor weit verbreitet, doch mit der zunehmenden Verbreitung des agilen Entwicklungsprozesses entscheiden sich […]

Die Überwindung des Leere-Seiten-Syndroms in Confluence

Confluence ist ein wunderbares Werkzeug, um die Informationen des Unternehmens zu zentralisieren, eine Wissensbasis aufzubauen und Ideen zu teilen. Vom Anlegen und Teilen individueller Seiten bis zur Erstellung ganzer Bereiche, in denen Teams ihre Informationen sammeln - Confluence bildet einen inhaltlicher Dreh- und Angelpunkt. Und wenn es um Teamzusammenarbeit geht, ist diese Plattform die bewährte […]

Kontaktieren

crossmenu