Qualitätssicherung & QA-Prozessberatung

Bereits in der Entwicklungsphase bringen wir die Tester und Entwickler zusammen, um frühzeitig eine Qualitätssicherung vorzunehmen. Wir kennen die Ecken und Kanten beim Agile-Testing sowie bei der Agile-Entwicklung und bieten Ihnen optimale Lösungen, um Ihre QA-Prozesse zu optimieren.
Die dynamische Entwicklung des Internet –und Smartphone Marktes geht meist mit fehlerhafte Software einher, da das Positionieren am Markt immer wichtiger geworden ist und ein hoher Zeitdruck aufgrund dessen besteht. Daher werden Softwareanwendungen während der Entwicklungszeit nicht oder nur unzureichend getestet, welches zu vielen Fehlern (Bugs) in der Software führt. Durch ein frühes ansetzen der Problemlösung wirken wir Softwarefehlern mit unseren QA-Prozessen frühzeitig und effizient entgegen. Bereits während der Entwicklung einer Software/App werden Tests ausgeführt. Testergebnisse werden schrittweise ausgewertet, kontinuierlich verbessert und umgesetzt (Agile-Testing).

Arten der Qualitätssicherung

Unit-Tests und Systemtests
Um die einwandfreie Funktionalität von Software sicherzustellen, wird auf allen Ebenen des Systems getestet: Während Unit-Tests die Korrektheit einzelner Komponenten überprüfen, betrachten Systemtests das Gesamtsystem aller integrierten Komponenten und ihrer Interaktion miteinander. Um auch komplexe Systeme in einer produktivnahen Umgebung testen zu können, muss eine Infrastruktur entwickelt werden, die sich produktspezifisch anpassen und erweitern lässt.
Black-Box- und White-Box-Tests
Bei der Black-Box-Testmethode ist den Testern die innere Funktionsweise des Systems nicht bekannt. Im Gegensatz dazu kennen die Tester die Funktionsweise des Systems bei der White-Box-Testmethode. Durch die Kombination dieser beiden Herangehensweisen können Schwachstellen im Gesamtsystem gefunden werden. Wir testen die Effektivität, Sicherheit und Funktionalität indem wir zum Beispiel bei der Sicherheit mit Penetrationstests Angriffe auf die Anwendungen durchführen.
Automatische Squish- und Seleniumtests
Neben den automatischen Unit- und Systemtests bietet sich ein automatischer Test auf Business-Case an, um nach einem Deployment einer neuen Version sicherzustellen, dass die bestehenden Business-Cases noch ordnungsgemäß funktionieren. Diese Maßnahmen unterstützen in der Regel den Regressions- oder Shakedowntest. Bei der Continuous Delivery können durch diese Methoden hohe Testabdeckungen erreicht werden.
Manuelle Tests 
Nicht alle Bereiche einer Anwendung lassen sich effektiv durch automatische Test abdecken. Deshalb sind manuelle Tests immer noch notwendig und auch sinnvoll. Unsere ausgebildeten Softwaretester sind in der Lage, kleinste Fehler zu entdecken.
Source Code Reviews
Durch Source-Code Reviews können Defekte im Programmcode gefunden werden, in dem Arbeitsergebnisse der Softwareentwicklung manuell geprüft werden. Oftmals wäre deren Auffindung außerhalb der Möglichkeiten automatisierter und manueller Tests.