Fr, 12.10.2018
venITure Pledge 1%

Was ist Pledge 1%

Pledge 1% ist eine Unternehmensphilanthropie, welche sich das Ziel gesetzt hat die Gemeinschaft zu einem wichtigen Akteur in jedem Unternehmen zu machen. Im Rahmen dieses Geschäftsmodells können Unternehmen 1% ihres Eigenkapitals, Gewinns, Produkts/Dienstleistung oder die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter für gemeinnützige Zwecke einsetzen. venITure ist ein Teil dieses großartigen Netzwerks, da sich unsere Unternehmensphilosophie in ihren Werten und Zielen widerspiegelt.

Wir betrachten es als unsere Pflicht als ein sozial verantwortungsbewusstes Unternehmen zu agieren und der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Es ist unser Ziel einen positiven und vor allem aber einen nachhaltigen Einfluss auf die Gesellschaft zu haben. Konkret bedeutet dies für uns freiwillige Initiativen und Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen, um nachhaltige Einflüsse für soziale und ökologische Themen, Bildung und Wissenschaft, kulturelle Vielfalt, Jugend- und Sportaktivitäten in den lokalen Gemeinschaften, zu schaffen. Aus diesem Grund bieten wir unserem Team die Möglichkeit, ihre Arbeitszeiten dafür einzusetzen, ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen und Ressourcen mit Menschen zu teilen, die davon profitieren. Wir sind überzeugt, dass die Übernahme sozialer Verantwortung den Teamgeist und die sozialen Kompetenzen unserer Mitarbeiter stärken. Darüber hinaus fördert es die persönliche Entwicklung unseres Teams, worauf wir als Unternehmen auch einen großen Wert legen. Wir sensibilisieren für die Lebensumstände anderer und bieten neue Perspektiven und Möglichkeiten, um ihre Lebenssituationen zu verbessern.

venITure im JUGZ und der ,,Social Day"

Im Rahmen der Pledge 1% Bewegung sind wir besonders stolz auf unser erstes Projekt zugunsten des Jugendzentrums "JUGZ" in Köln-Meschenich. An unserem sogenannten "Social Day" stellten wir mindestens ein Prozent unserer Zeit und unseres Fachwissens zur Verfügung. Des Weiteren erhielt das Jugendzentrum eine finanzielle Unterstützung für ihre jährliche Weihnachtsaktion, bei der jedes Kind ein Weihnachtsgeschenk nach Wunsch erhielt.

Das Jugendzentrum ,,JUGZ"

Der Fokus des Jugendzentrums "JUGZ" liegt auf der Jugend- und Sozialarbeit. Über 100 Kinder und Jugendliche werden von insgesamt acht Mitarbeitern betreut. Ihnen werden verschiedene Möglichkeiten wie Hausaufgabenbetreuung oder sportliche Aktivitäten, Tanz- und Musikunterricht angeboten um sie bei ihrer persönlichen und schulischen Entwicklung zu unterstützen. Da das Jugendzentrum in einem, als sozialen Brennpunkt angesehenen Viertel Kölns gelegen ist, wird der Zugang zu derartigen Ressourcen von vielen Kindern und Jugendlichen als Privileg gesehen. Umso erfreulicher war es für uns, die Möglichkeit zu erhalten, uns ehrenamtlich einen kompletten Tag im JUGZ zu engagieren. Zu unseren Aufgabenbereichen gehörten unter anderem das Reinigen und Organisieren der Aufenthaltsräume der Kinder und der technische Support der Mitarbeiter des Hauses. Des Weiteren bekamen wir die Gelegenheit Leserunden mit den Grundschulkindern zu veranstalten, um ihre Lese- und Kommunikationsfähigkeiten und ihr Selbstvertrauen zu stärken. Diese Routinen gehören selbstverständlich zum täglichen Miteinander und Voneinander Lernen dazu. Da wir überzeugt sind, dass bereits die kleinsten Handlungen große Auswirkungen auf das Leben anderer haben können, möchten wir die Zusammenarbeit gerne fortführen und uns auch in Zukunft zugunsten des Jugendzentrums einsetzen.

Impressionen des Social Days

Neuen Kommentar schreiben

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.