Atlassian Cloud Enterprise

ld - 5 min read

Auf dem diesjährigen Summit, kündigte Atlassian sein neuestes Cloud-Produkt an – Atlassian Cloud Enterprise. Kunden, die sich auf der Enterprise-Ebene bewegen, können die Atlassian Cloud nahezu auf die gleiche Weise wie eine selbst gehostete Lösung nutzen.

Der Cloud Enterprise Plan, welcher Jira Software, Jira Service Desk und Confluence Cloud umfasst, ist speziell auf die Bedürfnisse globaler Unternehmen zugeschnitten. Er ermöglicht Teams die sichere Erweiterung von Atlassian in der Cloud, mit verbesserten Verwaltungseigenschaften für Admins, verbesserter Sicherheit und Governance und Problemlösung auf höchster Ebene durch unser engagiertes, hochrangiges Support-Team.

Folgende Features wird die Atlassian Cloud Enterprise enthalten sein:

  • Zentralisierte Benutzerabrechnung
  • Unbegrenzte Benutzer
  • Enterprise Sandbox
  • Freigabe-Trackings
  • Datenschutz
  • 99,95% finanziell unterstützte SLA
  • Höchste Supportebene
  • Atlassian Access

Viele Unternehmen beschweren sich darüber, dass sie mehrere Instanzen für ihre Abrechnungszyklen haben. Eine zentralisierte Benutzerabrechnung vereinfacht solche Unternehmensprozesse durch Zusammenführung und stellt eine einheitliche Struktur für die Abrechnung zur Verfügung. Atlassian Access ermöglicht eine nahtlose Integration in bestehende Sicherheitswerkzeuge und -prozesse wie zweistufige Verifizierung, erzwungene Passwortrichtlinien, SSO, Audit-Protokolle, API-Token-Kontrollen und vieles mehr.

Für viele Organisationen ist die Aufbewahrung von Daten eine Frage von gesetzlichen Bestimmungen, daher betritt Atlassian Cloud Enterprise eine völlig neue Ebene, indem es Unternehmen die Wahl lässt, wo ihre Daten gehostet werden sollen.

Mit der Enterprise Sandbox können Unternehmen zunächst Konfigurationsänderungen, Anwendungen usw. ausprobieren, bevor sie diese tatsächlich an Ihre Benutzer weitergeben.

Release-Tracks geben Unternehmen mehr Kontrolle darüber, wann ihre Cloud-Produkte aktualisiert werden, sodass sie immer über die neuesten Funktionen verfügen, aber auch sicherstellen können, dass der Zeitpunkt einer Aktualisierung ihre Arbeit nicht beeinträchtigt.

Registrierenn Sie sich für das Early-Access-Programm, um Atlassian Cloud Enterprise zu entdecken.

Weitere Posts, die dich interessieren könnten

Mit unserem Blog halten wir Sie immer up-to-date und informieren Sie über die neusten Entwicklungen im Bereich Atlassian Tools
und Infobip Lösungen.
LeasePlan Kundenprojekt Update: Einführung und Schulung von Jira und Confluence

Jira und Confluence Trainings für alle Anwender  Mit der erfolgreichen Migration aller Projekte aus den Microsoft Tools in Jira, erreichte das Projekt die finale Phase. Im Anschluss an die Migration in die Atlassian Cloud wurden alle User von LeasePlan durch venITure geschult.  In drei Trainingssessions schulte das venITure Team die Teilnehmer im Umgang mit den […]

LeasePlan Kundenprojekt Update: Implementierung und Migration von Jira & Confluence

Der Beginn der Atlassian-Reise von LeasePlan  Im letzten Projekt-Update haben unsere zertifizierten Berater von venITure bereits eigene Lösungen im Rahmen eines Proof of Concepts implementiert. Mit Hilfe einer detaillierten Präsentation konnten wir dem Team von LeasePlan Deutschland den aktuellen Stand und die implementierten Funktionalitäten zeigen und erklären. Entscheidend für den Einsatz von Jira und Confluence […]

Update Kundenprojekt LeasePlan: Proof of Concept und Implementierung erster Projekte

Anforderungsworkshop Im Rahmen des Anforderungsworkshops haben unsere zertifizierten Berater mittels einer bewährten Methode der venITure die Anforderungen an eine Projektmanagement-Software von LeasePlan Deutschland erfasst. Die Software soll die Arbeit in Projekten nicht nur verbessern, sondern auch angenehmer gestalten. Aktuell arbeitet LeasePlan Deutschland im Bereich Projektmanagement mit diversen Tools, die die Anforderungen von Projektmanagement nicht immer vollständig […]

Kontaktieren

crossmenu