Bitbucket Logo

Was ist Bitbucket?

Bitbucket ist mehr als nur ein Werkzeug zum Verwalten von Codes zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien. Mit Bitbucket kann dein Team an einem einzigen Ort Projekte planen, an Codes zusammenarbeiten sowie Tests und Deployments durchführen.

  • Für kleine Gruppen und Unternehmen ist es kostenlos. Bei größeren Projekten wird die Software jedoch kostenpflichtig: Die Preise reichen hier von 10 US-Dollar pro Monat für 10 Team-Mitarbeiter bis zu 200 US-Dollar pro Monat für eine unbegrenzte Zahl an Nutzern.
  • Bitbucket ist durch die 2-Faktor-Authentifizierung besonders sicher: Benutzer müssen neben einem Passwort noch einen Sicherheits-Check bestehen, bevor sie an der Codebasis arbeiten können.
  • Pull-Requests können bei Bitbucket vom Benutzer mit einer Liste an Wunsch-Reviewern versehen werden.
  • Bitbucket-Pipelines automatisieren den Workflow von einzelnen Push/Pull-Requests bis hin zum kompletten Repository Built.
  • Ein UI für alle Zwecke: Mit Bitbucket können Sie Ihre Software innerhalb derselben Umgebung coden, testen und an Ihre Kunden ausliefern, ohne aus dem Kontext gerissen zu werden.
  • Bitbucket bietet umfangreichen Support für Mercurial, einem mit Git/Github konkurrierenden System zur Versionskontrolle.
  • Snippets, also Sammlungen von beliebigen Code-Schnipseln, sind verfügbar. Damit lassen sich Tricks und Kniffe sehr gut verbreiten.
  • Schließlich wartet Bitbucket mit verbesserten Features zur Code-Navigation auf: Zum Beispiel über die "omnibar", die mit einer Fülle an Aktionen und Bezügen passend zum aktuellen Kontext aufwartet.

Zusammenarbeit auf hohem Niveau

Bitbucket 2

Inline-Kommentare ermöglichen es Ihnen, Diskussionen direkt im Quellcode zu führen. Auf diese Weise können Sie schnell und effizient die notwendigen Code-Reviews per Pull-Requests erhalten und genehmigen. Dadurch nimmt die Qualität des Codes zu und es enstehen viel mehr Möglichkeiten, um das Wissen im Team zu verbessern.

Erstklassige Jira & Trello Integration

Durch die Integration mit Jira & Trello kann man die Projekte perfekt organisieren, da man Bitbucket-Zweige direkt aus Jira-Issues oder Trello-Karten erstellen kann, alle Stakeholder bleiben somit auf dem Laufenden. Außerdem lassen sich Pull-Requests und Commits aus Jira heraus öffnen und ermöglichen es somit, den Code zu reviewen und in parallel angelegten Branches zu ändern, bevor dieser in den Hauptzweig eingespielt wird. Es ist auch möglich einen Trigger für den automatischen Statusübergang bei Code-Reviews oder beim Zusammenführen von Codes zu erstellen. 

Workflow Unterstützung

Alle gängigen Workflows, wie Feature-Branch-, Gitflow- oder Forking-Workflow werden in Bitbucket direkt unterstützt.

Automatische Continuous Integration- & Continuous Delivery-Prozesse

Continuous Integration- & Continuous Delivery

Bitbucket-Pipelines automatisieren ihren Code von Test bis zur Produktion. Die Ergebnisse der jeweiligen Schritte werden durch einfache Symbole angezeigt. Die Symbole zeigen an, ob die Integrität des Codes gegeben ist.

Codefähige Suche

Sparen Sie mit einer semantischen Suche Zeit. Es werden Definitionen zuerst aufgeführt die beim Durchforsten der Ergebnisse von Nutzen sind. 

Sicherheit

Branch-Berechtigungen ermöglichen den Teams eine maximale Zugriffskontrolle. Damit wird ein sicherer Arbeitsablauf gewährleistet, da nur befugte Benutzer, welche eine Autorisierung erhalten haben, Änderungen am Code vornehmen können. Schränken Sie den Zugriff auf bestimmte Benutzer ein und steuern Sie ihre Aktionen mit Zweigberechtigungen und prüfen Sie den Qualitätscode.
Nutze IP-Whitelisting, setze Merge-Checks und Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) durch oder verwende Universal 2nd Factor (U2F) zum Schutz deines Codes mit einer zweiten Bestätigung zusätzlich zu deinem Passwort. Die Zertifizierung nach SOC 2 Typ II garantiert, dass dein Code sicher ist und dass du jederzeit Zugriff darauf hast.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn Sie mehr über uns oder unsere Dienstleistungen erfahren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.